Adsiz tasarim 3 1

Was ist Zahnfleischästhetik?

Zahnfleischästhetik ist ein Verfahren, bei dem das Zahnfleisch speziell für den Patienten symmetrisch geformt wird, indem die Lachlinie und die Größe der Zähne angepasst werden.

Die Zahnfleischformung erfolgt auf zwei Arten.

Gingivektomie: Hierbei handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem nur Korrekturen im Weichgewebe, also am Zahnfleisch, vorgenommen werden.

Gingivoplastik: Hierbei handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, der Korrekturen an Zahnfleisch und Knochen umfasst.

Wann wird eine Gingivektomie oder Gingivoplastik bevorzugt?

*Um das verlängerte Zahnfleisch nach kieferorthopädischen Behandlungen (Zahnspangen) auszugleichen.

*Um die Sichtbarkeit des Zahnfleisches bei Patienten mit Zahnfleischlächeln zu verringern

*Bei asymmetrischem Zahnfleisch zwischen den Zähnen

*Zur Verlängerung der Zahnlänge bei Patienten mit kurzen Zähnen

*Es wird verwendet, um perfekte Ergebnisse bei ästhetischen Zirkonoxidbeschichtungen auf der Vorderseite zu erzielen.

Welche Vorteile bietet eine Gingivektomie oder Gingivoplastik?

*Der grundlegendste Vorteil ist die Gewährleistung der Ästhetik.

*Das die Zähne umgebende Gewebe wird gesund gemacht.

*Ziel ist es, Mundgeruch und Wundbildung vorzubeugen.

*Die Länge der Zähne wird verlängert, um sie für die Überkronung (Verblendung) geeignet zu machen.

Sollte die Gingivektomie mit einem Laser oder einem Skalpell durchgeführt werden?

Der Goldstandard bei chirurgischen Eingriffen ist immer das Skalpell. Um perfekte Ergebnisse zu erzielen, sollten Skalpell und spezielle Parodontalklingen (Kirkland und Orban) verwendet werden. Heutzutage werden jedoch bei einigen Behandlungen auch Elektrokauterisations- oder Laserchirurgiemethoden eingesetzt.

booking pattern 2

Bağdat Diş Polikliniğimiz Uzman Doktorları İle

7/24 Hizmet

Vermektedir

👩‍⚕️ Diş Sağlığınız Bizimle Güvende! Uzman Doktorlarımızla Her An Hizmetinizdeyiz 🌞

İletişim